Ronald Bissetta

Erfahrung

Ron leitete die Transformation der gesundheitlichen Versorgungssysteme und Geschäftsprozesse im Federal Employee Program (US-Versorgungsprogramm für Angestellte im öffentlichen Dienst).

Leitung der Umstellung von Systemen und Prozessen des Programms für Forderungen und Kundenselbstbedienung. Dieses Programm lief über mehrere Jahre und umfasste mehrere, zeitlich versetzte und inhaltlich vielfältige Freigaben. Das umgestellte System ist Teil von über 50 Gesundheitsschutzplänen, die im ganzen Land Anwendung finden. Durch die Umstellung konnte das Programm den Kunden- und Gesundheitsplan-Service ausbauen, Verwaltungskosten sparen und das Unternehmen ist nun besser in der Lage, neue Produkte zu entwickeln und einzuführen. Das Programm ist darauf ausgelegt, durch die Neueinführungen Geschäftswerte zu erschaffen, und dabei bei jeder Einführung hohe Qualität sicherzustellen und die Geschäftsrisiken im gesamten Programm zu verstehen und zu minimieren.

Leitung der Entwicklung der Produktstrategie und Umsetzungs-Roadmap bei einem US-Unternehmen, das erstmalig einen High Deductible Healthcare Plan (HDHP) entwickelte, eine Krankenversicherung mit hohem Selbstbehalt.

Leitung der Entwicklung von neuen und abgeänderten geschäftlichen Funktionen und Prozessen, die nötig waren, um das neue HDHP-Produkt zu unterstützen. Das Versicherungsprodukt ermöglichte die Nutzung von aktuellen Produktstärken und der Systemumgebung des Kunden und konnte den Endverbrauchern einen Mehrwert und Entscheidungsfreiheit bieten.

Strategieentwicklung für eine Lösung zum Health Information Exchange (HIE), dem Austausch von Gesundheitsdaten.

Dies beinhaltete die Designentwicklung einer HIE-Lösung, einen Bereitstellungsansatz und -plan, eine Wirtschaftlichkeitsberechnung sowie Partnerschaftsverträge mit Anbietern.

Leitung der Entwicklung einer Strategie zur Kostenoptimierung in den Feldern Gesundheit und Produktangebote.

Das Projekt umfasste die Analyse von Markt-, Wettbewerbs- und Gesetzesanforderungen, die Identifikation sich bietender strategischer Optionen, den Abschluss einer Kaufprüfungs- und Kosten-/Umsatzanalyse sowie die Empfehlung der für den Kundenbedarf geeignetsten Optionen. Nachdem die Entscheidung getroffen wurde, den Kauf weiterzuverfolgen, unterstützte Ron den Kunden und seine Rechtsberatung beim Vorbereiten und Aushandeln der nötigen Verträge. Der letzte Schritt war die Zusammenarbeit mit dem Kunden am Umsetzungsplan.

Unterstützung einer Bank im US-Gesundheitswesen bei der Beurteilung und Ausarbeitung ihrer Produkt- und Serviceangebote bei HSA, HRA und FSA.

Das Projekt beinhaltete die Marktbewertung der Anbieter und Leistungen, die Entwicklung einer Strategie zur Anbieterintegration, eine Bewertung der Betriebsbereitschaft des Betriebsmodells, der Unternehmensführung und der Geschäftsprozesse des Kunden sowie die Gestaltung der Betriebsabläufe und Interaktionsstellen aller internen und externen Projektbeteiligten.

Entwicklung eines Geschäftsmodells für eine Regional Health Information Organization (RHIO), eine US-Organisation zum Austausch von Gesundheitsdaten.

Ziel der Organisation war die Bereitstellung eines Austauschnetzwerks für Gesundheitsdaten in seiner ganzen Nutzungsregion. Die Organisation musste sichergehen, dass ihr Geschäftsmodell umsetzbar und nachhaltig sein würde, bevor die Durchführungsphase eingeleitet wurde.

Leitung von Design, Entwicklung, Umsetzung und geschäftlicher Migration bei einem neuen System für die Unternehmensmitgliedschaft und Rechnungsstellung eines regionalen Akteurs.

Das Projekt beinhaltete eine phasenweise Migration der Gruppen und Mitglieder zur neuen Plattform, um so die geschäftlichen Veränderungen und Risiken zu steuern.

Leitung von Design, Entwicklung, Umsetzung und geschäftlicher Migration bei einem neuen Anbieter-Informationsmanagementsystem für einen regionalen Akteur.

Das neue System wurde zur alleinigen Quelle von Demografie- und Vertragsdaten aller professionellen und institutionellen Anbieter. Zu dem Projekt gehörte die Einbindung des Forderungs- und Pro-Kopf-Pauschalen-Systems.

Leitung der Konfiguration, Integration, Prüfung und Umsetzung und der geschäftlichen Migration des Medicare-Geschäfts zum EDS-Schadenssystems für ein regional tätiges Unternehmen.